IHK-Gehilfenprüfung zum/zur Fachmann/-frau für Systemgastronomie


Institut: Hotelfernschule Poppe & Neumann

Kirchspieler Seite 18 A

D- 61279 Grävenwiesbach

Tel.: 06086/281

Fax: 06086/1560

Internet:

www.poppe-neumann.com

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lehrgangsziel: Vermittlung von Fachkenntnissen für den Ausbildungsberuf Fachmann/-frau für Systemgastronomie zur Vorbereitung auf die IHK-Gehilfenprüfung

Abschluß: Abschlussprüfung an der Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt/Main

Teilnahmevoraussetzungen: Berufspraxis

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung: mehrjährige Berufspraxis (abhängig vom Schulabschluss)

Lehrgangsinhalte: u. a. Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf - Geräte, Maschinen, Arbeitstechniken - Küchen- und Servicebereich - Warenwirtschaft, Büroorganisation - Werbung, Verkaufsförderung, Wirtschaftsdienst - Systemorganisation - Produktpräsentation und Beratung -

Art und Umfang des Lehrmaterials / der Lehrgangsdauer: 11 Lehrbriefe, 1 Begleitbuch 20 Monate Wöchentlicher Lernaufwand: ca. 12 Stunden 

Begleitender Unterricht: ein 8-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar

Teilnahmekosten: Lehrgangskosten:1700,00 Euro

Seminarkosten:0,00 Euro

Sonstige Kosten:0,00 Euro

Prüfungskosten:0,00 Euro

Gesamtkosten:1700,00 Euro ( 20 Raten a 85,00 Euro )

 

Herausgeber der Kurzbeschreibung: ZFU