Fernkurs Sportbootführerschein See


Der Fernkurs besteht aus vier Lektionen mit umfangreichem Informationsteil, Übungen und sämtlichen Prüfungsfragen. Sie bearbeiten diese Lektionen nacheinander zu Hause und schicken uns die Lösungen ein. Natürlich stehen wir Ihnen bei Fragen über unsere Hotline zur Verfügung. Zusätzliche Teilnahme an einem unserer Präsenzkurse, (z.B. für zusätzliche Navigationsübungen empfohlen), ist jederzeit kostenlos möglich.

Etwa 2-3 Wochen vor dem gewählten Prüfungstermin sollten Sie dann die praktischen Motorbootstunden mit uns vereinbaren.

Die Fernkursgebühr beinhaltet alle notwendigen Arbeitsmaterialien und Prüfungsunterlagen, ausgenommen das Navigationsbesteck. Weitere Literatur ist NICHT erforderlich.

Die Prüfungsgebühren sind in der Kursgebühr nicht enthalten.

Quelle: segeln-info.de