Hotelmeister/-in mit AdA


Institut: Hotelfernschule Poppe & Neumann

 

Kirchspieler Seite 18 A

 

D- 61279 Grävenwiesbach

 

Tel.: 06086/281

 

Fax: 06086/1560

 

http://www.poppe-neumann.com

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Hotelmeisterprüfung IHK einschließlich Ausbildereignungsprüfung

 

Abschluß: Fortbildungsprüfung an der Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt

 

Teilnahmevoraussetzungen: Berufsausbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe und Berufspraxis

 

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung: abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurantfachmann/-frau (Kellner/ Kellnerin) bzw. Fachgehilfe/-in im Gastgewerbe und 5 bzw. 7 Jahre ein- schlägige Berufspraxis oder 10 Jahre dem angestrebten Beruf entsprechende Berufspraxis

 

Lehrgangsinhalte: Ausbildung der Ausbilder: u. a. Ausbildung planen - Ausbildung am Arbeitsplatz - Gruppen anleiten Fachrichtungsübergreifender Teil: u. a. Betriebsorganisation - Rechnungswesen, Steuern, Versicherungen - Rechtsgrundlagen für Gastgewerbe - Existenzgründun

 

Art und Umfang des Lehrmaterials / der Lehrgangsdauer: 24 Lehrbriefe, 3 Begleitbücher 30 Monate Wöchentlicher Lernaufwand: ca. 14 Stunden 

 

Begleitender Unterricht: ein 10-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar in der Nähe von Frankfurt sowie ein 20-Std. Seminar zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung

 

Teilnahmekosten: Lehrgangskosten:4050,00 Euro

 

Seminarkosten:0,00 Euro

 

Sonstige Kosten:0,00 Euro

 

Prüfungskosten:0,00 Euro

 

Gesamtkosten:4050,00 Euro ( 30 Raten a 135,00 Euro )

 

 

Herausgeber der Kurzbeschreibung: ZFU